/>

Produktinformationen

Industrieplane für gewerblichen Einsatz Industrieplanen extrem stabil

Produktinformationen

Preise für Industrieplane

Industrieplane


Industrieplane


Die Bezeichnung Industrieplane wird aus dem Einsatzbereich abgeleitet. In der Industrie, aber auch im Bereich Gartenbau, Bau und Handwerk, werden Abdeckplanen eingesetzt, die hohen Belastungen standhalten müssen. Diese Ausführungen nennt man deswegen Industrieplanen. Vertrieben werden Industrieplanen oft von Genossenschaften oder Einkaufsverbänden der verschiedenen Gewerke. Auch Online-Händler führen gute Qualitäten in ihren Shop-Systemen.

Industrieplane – die Qualitätsunterschiede


Im Planen-Handel werden Industrieplanen nicht nach Stärke oder Dicke unterschieden, sondern nach Material und Gewicht pro m². Bei einer Industrieplane nach der Stärke zu fragen macht wenig Sinn, da gute Industrieplanen aus verschiedenen Materialien bestehen und eine einheitliche Angabe der Stärke aufgrund der Materialstruktur nicht möglich ist.

Industrieplane – Ausführung Gewebeplane


Industrieplanen sollten grundsätzlich aus verschiedenen Materialkomponenten aufgebaut sein. Die häufigste Industrieplane ist die Gewebeplane. Hier wird ein Trägergewebe aus Polyester (PES) mit Polyethylen (PE) beidseitig beschichtet. Das Trägergewebe wird auch Armierung genannt. Durch die Beschichtung wird die Industrieplane wasserdicht und schützt vor anderen Einflüssen wie z.B. Staub und Dreck. Diese Industrieplane wird eher selten als Rollenware angeboten. Handelsüblich sind feste Abmessungen von 2 x 3m bis 12 x 15 m, die an allen Seiten mit einem umgelegten und verklebtem oder genähtem Saum versehen sind. Gute Qualität zeichnet sich dadurch aus, dass im Saum zusätzlich eine PP-Leine zur Verstärkung eingearbeitet ist. Der Saum der Industrieplane wird dann rundum mit nicht rostenden Ösen aus Aluminium, verzinktem Metall oder Messing versehen. Früher waren oftmals 100 cm Ösen-Abstand üblich. Die meisten Industrieplanen-Hersteller haben aber inzwischen einen engeren Ösen-Abstand von 50 cm als Standard übernommen. Grundsätzlich sollte die Industrieplane

Industrieplane – Ausführung als PVC Plane


Bei extremen Belastungen werden PVC Planen als Industrieplane eingesetzt. Auch Mietplanen, mit denen Ausstellungshallen ausgelegt werden sind PVC Planen. Mit hohem Flächengewicht und extrem starkem PVC beschichtetem Trägergewebe werden diese Industrieplanen höchsten Anforderungen gerecht. Das Material entspricht einer LKW Plane. Auch in der Landwirtschaft finden diese Industrieplanen Anwendung als Anhängerplane um Erntegut beim Transport zu schützen.

>> Übersicht Aktuelles

Aktuelles

Abdeckplane - als Notdach geeignet nach Sturmschaden Notdach - Abdeckplane

Abdeckplane auch als Notdach nach Sturm oder während der Renovierung einsetzbar. Notdach - Abdeckplane mit hoher Grammatur von 280 g/m².
...weiterlesen

Ripack - die Marken-Schrumpfpistole von Ripack 2200 für zügiges Arbeiten

  Ripack - Schrumpfpistole 2200, verlassen Sie sich beim Schrumpfen auf den Markenhersteller Ripack. Die solide Schrumpfpistole von Ripack ist mit höherer Leistung noch schneller.  
...weiterlesen

Windschutz 75 % - Windschutznetz | Grün mit Lochleiste zur Befestigung

Das Windschutznetz 150 ist in verschiedenen Breiten lieferbar. Als Windschutznetz hat es eine Windbrechung von ca. 75 %. Lieferbar in Grün mit Befestigungs-Lochleiste.
...weiterlesen

antistatische Druckverschlussbeutel rosa-antistatisch ESD mit Produktionsdatum

Antistatische Druckverschlussbeutel - ca. 2 Jahre Schutzwirkung. Deswegen haben unsere ESD Druckverschlussbeutel (antistatisch) das Produktionsdatum auf dem Beutel aufgedruckt.
...weiterlesen